Toleranz und Vielfalt

Einführung in das politische System der BRD

Wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen

In der dritten Sitzung der einführenden Vorlesung zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland ist die wirtschaftliche und soziale Umwelt des politischen Systems thematisiert worden.

Im ersten Schritt ist die theoretische und praktische Bedeutung wirtschaftlicher und sozialer Strukturen und Prozesse für ein politisches System unterstrichen worden, d.h. die Frage aufgegriffen worden, warum auch die Politikwissenschaft bestimmte wirtschaftliche und soziale Phänomene in den Blick nimmt.

Ausgehend von den Überlegungen und Befürchtungen der Verfassungsväter und -mütter sind sodann einige implementierte wirtschaftliche (Marktwirtschaft) und soziale Strukturen (Sozialstaat) eingehend dargelegt worden. Im dritten Schritt wurden schließlich die wichtigsten wirtschaftlichen und sozialen Prozesse benannt, und zwar soweit diesen Wirkungen auf politische Strukturveränderungen zugeschrieben werden. Ferner sind einige wirtschaftliche und soziale Herausforderungen der Vereinigung der beiden deutschen Staaten skizziert worden.

Um zur Präsentation der Vorlesung zu gelangen, klicken Sie einfach das Schaubild an. Oder klicken Sie hier.

 
 
You are here: Home Lehre Vorlesungen Einführung in das politische System der BRD Wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen