Toleranz und Vielfalt

Einführung in das politische System der BRD

Ein Modell des politischen Systems der Bundesrepublik

In der ersten Sitzung der einführenden Vorlesung zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland ist ein Modell des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland vorgestellt worden, welches den Rahmen der gesamten Vorlesung aufspannt.

Ausgehend vom System- und dem modernen Politikbegriff ist zunächst der Begriff des politischen Systems eingeführt worden. Anschließend sind einige Grundüberlegungen der allgemeinen und der politischen Systemtheorie dargelegt und die Pioniere der politischen Systemtheorie benannt worden.

In Anlehnung an David Easton und Gabriel Almond sind im zweiten Schritt sodann die relevanten Umwelten sowie die Elemente des politischen Systems der Bundesrepublik identifiziert und gruppiert sowie die Beziehungen zwischen diesen aufgezeigt worden. Dabei wurden nach und nach zentrale Begriffe der politischen Systemanalyse, die für die nachfolgenden Sitzungen von Bedeutung sind, eingeführt. Benannt wurden schließlich auch die Prozess-, System- und Policy-Funktionen.

Zum vertiefenden Verständnis werden in den nachfolgenden Sitzungen einzelne Funktionen aufgegriffen und exemplarisch erläutert werden. Unter Rückgriff auf das gezeigte Modell ist abschließend der Verlauf der Vorlesung in diesem Semester skizziert worden.
 
Um zur Präsentation der Vorlesung zu gelangen, klicken Sie einfach das Schaubild an. Oder klicken Sie hier.

 

 
 
You are here: Home Lehre Vorlesungen Einführung in das politische System der BRD Ein Modell des politischen Systems der Bundesrepublik